Das Licht kehrt zurück … das ist gefühlt jene Wahrnehmung, wenn die Farbe Gelb sich zeigt. Eben wie ein Sonnenstrahl, der einen Raum erhellt, der durch ein Blätterdach fällt, der den Schatten und die Nacht ablöst. Es ist wirklich interessant zu sehen, dass aktuell mit Beginn Mai die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben werden, dieses Licht sich jetzt in unser aller Leben wieder bemerkbar machen darf.  Und allein der Gedanke, wie viel Freude jetzt kollektiv viele ÖsterreicherInnen empfinden, stimmt mich fröhlich – auch das lässt sich potenzieren 🙂

Die Nebelschwaden, die Schatten, das Schwere muss der Intensität der Farbe Gelb weichen.Es geht – wie immer so „nett“ formuliert wird – in Richtung „neue Normalität“. Doch wir haben uns geläutert, sind nicht mehr die Gleichen, wie vor 6 Wochen, das ist ganz sicherlich so.

Mit der Farbe Gelb, die symbolisch auch für Wärme steht, kommt hoffentlich auch die menschliche Wärme wieder zurück, jene, die wir durch die soziale Isolation so sehr vermisst haben. Damit meine ich nicht den Respekt oder die Verantwortung für andere – Qualitäten, die wirklich viele, viele Menschen mehr denn je gelebt haben – ein herzliches Danke dafür. Wärme bedeutet auch Nähe, ohne Angst oder z.B. ein Lächeln, wo wir vielleicht jetzt lernen dürfen, dieses von den Augen abzulesen.

Manches durften wir Erkennen durch diese kollektive Krise, vieles sollten wir uns aber auch „zurück erobern“ – und genau dabei darf uns im Mai die Energie der Farbe Gelb unterstützen.

Wie jede Farbe hat auch diese Farbqualität  zwei Seiten, denn wir leben nun einmal in einer Welt der Dualität. So steht Gelb z.B. auch für Nervosität, für Ängste, für Verwirrung, mentale Belastungen. Das kennen wir doch alle, diese Gedanken, die nicht aufhören wollen, ständig um sich selbst zu kreisen. Diese Suche nach Lösungen oder neuen Sichtweisen, die unser Verstand nicht greifen kann.

Auf der anderer Seite symbolisiert Gelb eben das Licht, Wärme, Freude, positive Lebenseinstellung, mentale Klarheit uvm.

Und nun eine interessante Aufgabe für dich als Mensch in dieser kollektiven Erfahrung: Welche Seite der Medaille hast du die letzten Wochen hauptsächlich gewählt? Wie sehr wirst du beeinflusst in deinen eigenen Gedanken durch das, was du „von Außen “ erfährst? Hast du dir erlaubt, glücklich und froh zu sein in den letzten Tagen und Wochen – und das, obwohl es vielleicht anderen Personen nicht gut geht? Vielleicht hast du auch ganz alte, gut versteckte Ängste kennengelernt, Sorgen?

Die gute Nachricht, du hast jetzt die Gelegenheit, die Gelb-Energie zu deinem Vorteil zu nutzen, deinen mentalen Bereich zu klären – es ist niemals zu spät. Gerade jetzt, im Monat Mai, darfst du diese Gelb-Aspekte noch einmal betrachten, vielleicht mehr aus einer Meta-Ebene heraus, als „mitten drinnen“. Jetzt zu reflektieren, über dich, dein Verhalten, deine Erfahrungen, deine Veränderungswünsche, ist essentiell und wirklich wichtig und hilfreich. Neue Werte zu kreieren, neue Wege zu beschreiten, gutes Altes wieder aufzugreifen und in neue Gewänder zu hüllen, das sind jetzt unsere Aufgaben … und die lichte Enegie von Gelb unterstützt dich dabei.

Sehr gerne begleite ich deine Prozesse – jetzt auch wieder live in meiner Praxis, aber auch weiterhin auf Wunsch online via Skype oder Zoom. Persönlichkeitsentwicklung braucht den Widerstand unserer Herausforderungen, dies ist zu akzeptieren und anzunehmen – ein erwachter Mensch erkennt die Chancen.

Ich freue mich über deine Terminvereinbarungen per mail office@lebens-t-raeume.co.at. oder telefonisch unter
+43 676 6214247.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*