ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent


Was fällt dir ein bei den folgenden Worten: Vertrauen, Selbstachtung, Authentisch sein, Reife, Ehrlichkeit, Selbstliebe, Einfach-sein, Vollkommenheit, Herzensweisheit? Diese Worte umschreibt Charlie Chaplin in seinem immer noch mehr als passenden Gedicht “Als ich mich selbst zu lieben begann …”. Und seine Zeilen sind wahrlich zeitlos, in jedem Moment des Menschseins passend …

Ich widme dem Monat Februar die Energie der Farbe Rosa, eben jene Farbe, die dich in Kontakt bringt mit dir selber, die dabei unterstützt, fürsorglich, achtsam, liebend zu und mit dir zu sein.

Ich durfte in den letzten Jahren wirklich eine Vielzahl von Menschen in ihrer Entwicklung begleiten und eines ist mir dabei immer aufgefallen (auch bei mir selbst)… wir haben verlernt, Fehler machen zu dürfen. Alles soll oder muss beim ersten Versuch perfekt sein … nur ja keine Schwäche zeigen, denn dann wird man plötzlich angreifbar. Kinder können das noch sensationell gut … sie “raten”, probieren aus, experimentieren. WANN HABEN WIR DIESE FÄHIGKEIT VERDRÄNGT, VERLOREN, VERGESSEN ?

Und wenn wir uns nicht erlauben, Fehler zu machen, dann gibt es nur wenige Alternativen: Entweder ich wähle die Variante “ich gebe immer 110 %” – diese ist begleitet von Stress, Unruhezuständen, Druck und einem dauerhaften Gefühl, “es ist NIE genug”, also weiter, weiter, schneller, schneller …
Oder ich wähle das Gegenteil, d.h. ich probiere erst gar nichts Neues, bleibe immer in meiner Komfortzone, um gar nicht erst Scheitern zu können, nach dem Motto, “warum soll ich das auch noch machen, da gibt es eh schon viele andere, die das besser können”. Hier kommt noch oftmals dazu, dass diese Personen sich mehr um die Belange der anderen kümmern, als Ablenkung vom Eigenen.

Beide Tendenzen haben eins gemeinsam … ich entferne mich von mir selber, von meinem Körper, meinen Gefühlen, meinem Lebensplan. Was hältst du davon, dich jetzt im Februar einmal ganz auf dich zu fokussieren? Ich würde mich freuen, wenn ich dich dabei unterstützen und deine “Wegbegleiterin” sein darf … auf dem Weg zu mehr Selbstliebe, Würde, Einzigartigkeit und Mut “zur Lücke” – eben nicht alles zu wissen, zu können, zu haben.

Die Veranstaltungen des Monats Februar und auch meine kostenlosen Montagsimpulse greifen natürlich die Energie der Farbe Rosa auf. Und sehr gerne unterstütze ich deinen ganz individuellen Prozess in Form von Einzelberatungen/-behandlungen, kontaktiere mich telefonisch oder über das Kontaktformular meiner Website zur Vereinbarung eines Termins.
Auch mit und bei einem Aura-Soma-Reading bzw. einem Karma-Reading kannst du (noch) mehr über dich und deinen Weg, deinen Seelenplan erfahren.

Für Terminvereinbarungen bin ich unter +43 676 62 14 247 erreichbar oder unter
office@lebens-t-raeume.co.at.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*