Wie schon im November möchte auch der Dezember uns zwei Farbenergien schenken. Und selbst im Winter, jedoch  bei derzeit noch geringer Schneelage, ist es nicht so schwierig, diese beiden – Olivgrün und Koralle –  zu finden … ein kleiner Streifzug im Wald genügt 🙂

Ich liebe dieses Foto, denn es zeigt die beiden Farben so, wie ich sie auch in der Gesellschaft wahrnehme – im Nebel, etwas versteckt und verdeckt. Beide Farbenergien sind Tertiärfarben, entstehen also aus einem entsprechenden Mischverhältnis mehrerer Farben, also aus der Verbindung und Verbundenheit von primären Energien.

Olivgrün wird als die Farbe der “neuen Führungsqualität” bezeichnet, sie spricht von Mitgefühl, Empathie, von Hoffnung. Es ist eine Farbe, die das weibliche Prinzip symbolisiert und es zeigt sich mehr und mehr, dass genau diese Aspekte sich entwickeln (sollen und dürfen) – bei Mann und Frau.

Sich zu interessieren für die Erde und die Menschen, die auf ihr leben, Verantwortung zu übernehmen, im besten Fall in einer sanften, weichen, mitfühlenden, ja mütterlichen Art und Weise – ohne Kampf und Widerstand.

Und Koralle steht für “Christusbewusstsein”, für Verbindung und Verbundenheit, für unsere Netzwerke, Systeme, für kollektive Verknüpfungen. Mit Koralle fühlen wir uns zugehörig, nehmen uns als Teil der kollektiven Energie wahr. Du bist wichtig und wertvoll, auch als kleiner Puzzle-Teil kannst du viel bewirken. Das Prinzip der “kritschen Masse” beweist genau das … nicht eine gesamte Gruppe (z.B. alle Menschen) müssen von einer Strategie überzeugt sein – denkt und handelt eine bestimmte Anzahl von Personen gleich, dann kommt es beim Überschreiten des Schwellenwertes dazu, dass die Strategie sich selbsttragend durchsetzt (3,5 % gelten als diese magische Zahl).

Der Monat Dezember – mit den Rauhnächten, der Weihnachtszeit, dem Jahreswechsel – ruft wie kein anderer Monat auf zur Innenschau. Erinnert uns daran hinzuspüren, was wir alles nicht mehr mittragen und  mitnehmen wollen in das nächste Jahr. Zeigt uns aber auch auf, wie wertvoll Mitgefühl und ein Miteinander sein können. Menschliche Entwicklung kann langfristig nur mehr auf dieser Basis funktionieren.

Wenn du in die Energie des Monats noch intensiver eintauchen möchtest, dann unterstütze ich dich sehr gerne durch Impulsgespräche und/oder energetische Behandlungen mit Farbe und Klang, hilfreich kann  z.B. auch neurokreatives Zeichnen/Malen sein und/oder eine stärkende 7-Generationen-Aufstellung,  auch mit und bei einem Aura-Soma-Reading, einem Karma-Reading, einer Familienbrettaufstellung kannst du (noch) mehr über dich und deinen Weg, deinen Seelenplan erfahren.

Für Terminvereinbarungen bin ich unter +43 676 62 14 247 erreichbar oder unter office@lebens-t-raeume.co.at.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*