Support/Supervision für Dipl.LSB bzw. LSB in Ausbildung

Support/Supervision für Dipl. LSB bzw. LSB in Ausbildung 07.06.2019

Lebens- und Sozialberatung ist als vierte Säule des österreichischen Gesundheitswesens im präventiven Bereich angesiedelt und zielt darauf ab, Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen und bei der Bewältigung von Problematiken des Alltags zu begleiten und zu beraten. Die Hauptaufgabe besteht dabei in einer professionellen Beratung zur Veränderung und Erleichterung schwieriger Lebenssituationen und Entscheidungsfindung.

Für eine professionelle Begleitung von KlientInnen ist es hilfreich und bestenfalls selbstverständlich, immer wieder sich selbst und das eigene Arbeitsfeld zu reflektieren in Form von Supervision.
Wenn sie noch in Ausbildung zum/zur Lebens- und SozialberaterIn sind, kann ein kollegialer Austausch zusätzlich unterstützen – natürlich werden die jeweiligen Einheiten auch für die im Ausbildungskontext verpflichtende Gruppensupervision bestätigt.

Eine 4-stündige Supervision kann enthalten:

Gruppensupervision

  • Reflexion des beruflichen und möglicherweise institutionellen Umfeldes
  • Erkennen von eigenen „blinden Flecken“

Fallsupervision

  • Reflektieren von Prozessen in der praktischen beruflichen Tätigkeit
  • Erarbeiten von anderen Sichtweisen und möglichen weiteren Vorgangsweisen

Methodensupervision

  • Einsatz von unterschiedlichen Methoden – Erfahrungsaustausch unter KollegInnen ohne Konkurrenzdenken


Termin:

Freitag, 07. Juni 2019, 16.00 – 20.00 Uhr = 4 Std./EH

Kosten:
€ 20,00 pro Std., also gesamt 80,00 pro TN (zuzüglich 20 % MwSt.)
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Weitere Informationen sowie Anmeldung  unter 0676 / 62 14 247
oder per mail office@lebens-t-raeume.co.at.