ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Support/Supervision HumanenergetikerInnen

Support/Supervision HumanenegetikerInnen

In pädagogischen sowie psychosozialen Berufen, also jenen, die mit und an Menschen arbeiten, ist Supervision nicht nur erwünscht und empfohlen sondern mittlerweile vielfach vorgeschrieben.

Auch in der Berufssparte Humanenergetik darf und soll der gemeinsame Austausch sowie die berufliche Reflexion nicht auf der Strecke bleiben. Deshalb biete ich ab 2018 zusätzlich zur Einzelsupervision nun auch Gruppen- und Teamsupervision an. Ziel der berufsspezifischen Supervision HumanenergetikerIn soll ein fachlicher Austausch sowie ein kollegiales Miteinander fernab von Konkurrenzkampf sein. Selbstverständlich soll und darf es auch um „Fälle“ gehen, also sehr praxisbezogen. Fragen, die während einer Behandlung oder eines Behandlungsprozesses auftauchen werden fachlich beleuchtet. Anonymisierte Fallbeispiele aus meiner eigenen Praxis sollen den Austausch ergänzen.

Eine 3-stündige Supervision kann enthalten:

Gruppensupervision

  • Reflexion des beruflichen und möglicherweise institutionellen Umfeldes
  • Erkennen von eigenen “blinden Flecken”

Fallsupervision

  • Reflektieren von Prozessen in der energetischen Arbeit
  • Erarbeiten von anderen Sichtweisen und möglichen weiteren Vorgangsweisen

Methodensupervision

  • Einsatz von unterschiedlichen Methoden – Erfahrungsaustausch unter KollegInnen ohne Konkurrenzdenken


Termin:

Montag, 19. November 2018, 16.00 – 19.00 Uhr = 3 Std.

Kosten:
€ 20,00 pro Std., also gesamt 60,00 pro TN (zuzüglich 20 % MwSt.)
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen
Bestätigung für 3 EH Gruppensupervision
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

 

Weitere Informationen sowie Anmeldung  unter 0676 / 62 14 247
oder per mail office@lebens-t-raeume.co.at.